Achtsamkeit, Leben
Hinterlasse einen Kommentar

Achtsamkeit

ACHTSAMKEIT (Bewusstsein)

In sich hineinhorchen, beobachten, entschleunigen.

Achtsamkeit ist eine Art der Meditation.

In der Übung von Achtsamkeit bringt man seine volle Aufmerksamkeit in das Hier und Jetzt, um Ruhe und Beständigkeit aufzubauen.
Wenn Gedanken oder Gefühle entstehen, ignoriert man sie nicht, unterdrückt sie nicht, analysiert oder beurteilt ihren Inhalt auch nicht. Stattdessen betrachtet man sie, absichtlich und so gut man kann, ohne sie zu bewerten.

Eine Übung zur Achtsamkeit ist zum Beispiel am Morgen unter der Dusche sich nicht nur schnell einzuseifen, während man mit den Gedanken schon im Büro oder einer anderen Tätigkeit ist, sondern bewusst darauf zu achten: Wie fühlt sich die Temperatur des Wassers auf der Haut an? Wie duftet das Duschgel? Auch jedes Körperteil bewusst einseifen und darauf achten wie sich der Körper anfühlt.

Achtsamkeit bringt mehr GELASSENHEIT ins Leben!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Achtsamkeit, Leben

von

Geboren in Deutschland, lebe seit zwei Jahren in China. Meine Welt ist die Kunst, Yoga und das womit wir uns nähren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s