Anekdoten, Baby
Kommentar 1

Färbt Baby’s Haut im Mutterleib schwarz?!

IMG_0614-0

Neulich Traf ich eine chinesische Mitarbeiterin meines Mannes. Bei dem Treffen, trank ich als Schwangere einen Kaffee. Die Mitarbeiterin war entsetzt. Ich versicherte ihr, dass das Koffein dem Baby nicht schaden würde, solange man es nicht übertreibe und nicht mehr als ein bis drei kleine Tassen Kaffee am Tag trinke. Sie schaute mich verwundert an. Denn dem Koffein galt garnicht ihre Sorge.

Es ging ihr um die schwarze Flüssigkeit, die ich da zu mir nahm?! Schwangeren Chinesinen sei es untersagt, schwarze Flüssigkeiten wie Kaffee, Tee oder Schokolade zu sich zu nehmen, denn die würden Babys Haut im Mutterleib schwarz färben.

Und ich dachte mir… nicht dass ich meinem Mann gegenüber in Erklärungsnot komme, wenn das Baby geboren ist?!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Anekdoten, Baby

von

Geboren in Deutschland, lebe seit zwei Jahren in China. Meine Welt ist die Kunst, Yoga und das womit wir uns nähren.

1 Kommentar

  1. Ja, der Aberglaube. Meine Schwägerin aus Thailand hat in Deutschland ziemlich vergebens nach Fleisch von schwarzen Hühnern gesucht, als sie schwanger war. Wozu das hätte gut sein sollen, wurde nie gesagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s