Heilsteine für Schwangerschaft und Geburt

Als schwangere Frau kommen einem plötzlich Gedanken, die man in seinem bisherigen Leben nie hatte. Die Gedanken bestehen aus Hoffnung, Ängsten, Zuversicht, Sorgen und unzähligen Fragen. Alles ist neu, man ist meist vollkommen unerfahren und erst einmal mit allem relativ allein. Ich glaube auch, dass nur ein Paar, das selbst schon einmal das Glück hatte … Heilsteine für Schwangerschaft und Geburt weiterlesen

Färbt Baby’s Haut im Mutterleib schwarz?!

Neulich Traf ich eine chinesische Mitarbeiterin meines Mannes. Bei dem Treffen, trank ich als Schwangere einen Kaffee. Die Mitarbeiterin war entsetzt. Ich versicherte ihr, dass das Koffein dem Baby nicht schaden würde, solange man es nicht übertreibe und nicht mehr als ein bis drei kleine Tassen Kaffee am Tag trinke. Sie schaute mich verwundert an. … Färbt Baby’s Haut im Mutterleib schwarz?! weiterlesen

Yoga- und Meditations-Mala

Die Malakette ist ein Gegenstand wie schon im Artikel "Meditation" beschrieben, auf den man während einer Meditation seine Aufmerksamkeit lenken kann, um die Gedanken von Abschweifungen fern zu halten. Sie wird im traditionellen Yoga verwendet. Normalerweise besteht die Mala aus 108 gleichen Perlen plus einer besonderen, die das Ende markiert. Sie wird meist aus Holz, … Yoga- und Meditations-Mala weiterlesen

Meditation

Die Meditation "Ausrichtung zur Mitte" Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll der Geist zur Ruhe kommen und sich sammeln. Meditationstechniken werden als Hilfsmittel verwendet, einen vom Alltagsbewusstsein unterschiedenen Bewusstseinszustand zu üben, in dem die Gegenwart im Vordergrund steht, frei von gewohntem Denken, vor allem von Bewertungen und von der subjektiven Bedeutung der Vergangenheit und der Zukunft. … Meditation weiterlesen

Achtsamkeit

ACHTSAMKEIT (Bewusstsein) In sich hineinhorchen, beobachten, entschleunigen. Achtsamkeit ist eine Art der Meditation. In der Übung von Achtsamkeit bringt man seine volle Aufmerksamkeit in das Hier und Jetzt, um Ruhe und Beständigkeit aufzubauen. Wenn Gedanken oder Gefühle entstehen, ignoriert man sie nicht, unterdrückt sie nicht, analysiert oder beurteilt ihren Inhalt auch nicht. Stattdessen betrachtet man … Achtsamkeit weiterlesen